Trotz 7-Jahres-Gold-Lizenzierung, Miners Mai Anderswo for Gold eher als meine Schau in Ägypten


Ägypten hat seine erste Goldlizenz Gebote für Bergarbeiter in sieben Jahren, aber die jüngsten Entwicklungen zeigen, Goldminen könnten nicht die Herausforderung der Bergbau für Gold in Ägypten nehmen aber lieber an anderer Stelle für die Goldbarren diesmal Mine aussehen, oilPrice enthüllt.

Mehrere Top-Bergbau-Unternehmen einschließlich Centamin, Thani Stratex Ressourcen und Aton Ressourcen unter anderem haben gezeigt, dass sie jede Bergbau Gebote für Gold von der Regierung durch die ägyptischen Mineral Resources Authority setzen diesmal nicht platzieren wird um durch die einschnürende Politik (NAMES).

Gold-Preiserhöhung



EMRA nimmt die Goldminen-Übung für die Regierung und es hat einige strenge Bedingungen skizziert aus, die erfüllt werden müssen, bevor die Gebote gelten und Bergbau-Lizenzen zu gewinnen Gebote vergeben.

Zum Beispiel, eine sechsmonatige Bindung von $50,000 erforderlich sind, ein Angebot für Goldbergbau und Bieter zu schreiben auch angeblich eine Vorauszahlung zu machen erforderlich $1 Millionen als "Zuweisung Bonus". inzwischen, die ägyptische Regierung verlangt auch für die gemeinsame Produktion mit den Bergbauunternehmen, eine Anforderung, die in der Welt außer in der Öl- und Gasindustrie nicht überall durchführbar.

Diese Geschäftsbedingungen in den Verträgen für Goldbergbau in Ägypten gelegt macht Bergbauunternehmen keine Gebote für Goldbergbau machen zu sinken - und es scheint die Regierung von Ägypten kann es über diese Entwicklung die schlimmer sein, wenn nicht dringend Schritte die unternommen werden, um Abhilfe Lage.



Wo Bergleute scheitern Gebote für den Bergbau in dieser aktuellen Lizenzrunde einreichen, sie betrachten können rund, damit beim nächsten Lizenzierungs tun - nachdem dieser Strom 7 Jahre - wenn die Regierung die Bedingungen der Verträge modifiziert den Bergbau Gemeinschaft innerhalb und außerhalb Ägyptens zu begünstigen.

In Anbetracht der Tatsache, dass mehrere Bergbaugesellschaften ihre volle Investitionen nicht amortisieren können dem dritten oder vierten Jahr ihrer siebenjährigen Abbauverträge bis, Bergleute sind der Meinung, dass am Boden weitere Ausgaben ihnen nicht ermöglichen, mit diesem aktuellen Lizenz gehen Sie vor rund - da ihr Budget für die gesamte Übung jetzt erhöht wird durch 25-50%.

Einsendeschluss für alle Angebote ist April 20 und es ist noch nicht klar, aus dem Vorstehenden, ob ein Bergmann keine Gebote bieten würde, wo die ägyptische Regierung auf, die Bedingungen der Vereinbarung zum gegenseitigen Nutzen zu überarbeiten, schlägt fehl.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *