Die Analyse der Stärken und Schwächen der Small Business Enterprises


Es gibt Vorteile für ein kleines Unternehmen Unternehmen laufen und es gibt Nachteile es, gegenüber eine größere Wirtschaftsunternehmen wie multinationalen Unternehmen verwalten. Dieser Beitrag soll die Stärken / Schwächen der Verwaltung eines kleinen oder mittleren Unternehmen nämlich-a-nämlich eine größere Kapitalgesellschaft hervorheben und vergleichen.

Vergleicht man die Stärken von kleineren Unternehmen mit denen von größeren Unternehmen



Stärken und Schwächen der Small Business Enterprises



  • Persönliche Note: Die Kunden schätzen die persönliche Aufmerksamkeit, als sie billig und erschwingliche Produkte schätzen. Kunden bevorzugen, ein Unternehmen zu fördern, wo sie direkten Zugang zu seinem Eigentümer und Manager als größeres Unternehmen haben, wo sie nur mit Vertriebsmitarbeiter treffen.
  • mehr Motivation: Die täglichen Betrieb und Kern-Management eines kleinen Unternehmens Venture drehen sich um den Besitzer als mit den Mitarbeitern von größeren Unternehmen. Die Besitzer von kleinen Organisationen arbeiten härter und länger und sind mehr mit Gewinnen und Verlusten als Mitarbeiter von größeren Organisationen, die weniger arbeiten und sich mehr mit Gehälter und Boni.
  • Größere Flexibilität: Kleine Unternehmen können sofort Maßnahmen ergreifen, wenn sie ein Problem als einen größeren multinationalen identifizieren können in der gleichen Instanz tun. Eine mittlere Unternehmen kann Preis ohne Marktfolgen erhöhen, aber ein größeres Unternehmen kann das nicht tun, ohne Angst vor Widerstand von organisierter Arbeit oder übermäßige staatliche Eingriffe.
  • Weniger Bürokratie: Die Kette in Befehle in größeren Unternehmen verlängert die Entscheidungs ​​Aspekte der Leitung einer Organisation, aber es gibt keine solche Bürokratie mit mittel skalierten Unternehmen. So Manager Dinge getan schneller in kleine Unternehmen bekommen, als sie in größeren Unternehmen jemals tun.
  • Weniger Auffälligkeit: Es ist immer möglich, für kleinere Unternehmen, neue Produkte in den Markt einzuführen, ohne übermäßige Geräusche oder Aufmerksamkeit, aber dies ist nicht der Fall bei größeren Unternehmen. Multinationale Unternehmen sind ständig mit Proxy-Schlachten konfrontiert, Kartellaktionen und staatlichen Vorschriften.


Vergleicht man die Schwächen von kleineren Unternehmen mit denen von größeren Unternehmen

  • Finanzielle Einschränkungen: Abgesehen von der Tatsache, dass größere Multis haben enorme finanzielle Reserven, es ist auch sehr leicht für sie, große Bankkredite für den Zugriff auf Business-Aktivitäten zu finanzieren, aber dies ist nicht der Fall bei kleineren Projekten. Kleinere Unternehmen werden durch Mangel an Mitteln behindert.
  • Staffing und Mitarbeiter Probleme: Große Unternehmen haben die Ressourcen Fett Gehälter und riesige Boni an Mitarbeiter und Mitarbeiter zu bezahlen, aber kleinere Unternehmen sind mehr mit ihren Unternehmen über Wasser zu halten und die Erfüllung gesetzten Ziele als mit der Zahlung von Boni oder Gehälter.
  • Der Mangel an Glaubwürdigkeit: Große Unternehmen haben keine Probleme, die Einführung neuer Produkte auf den Markt, weil sie bereits massiven Goodwill genießen alle Produkte zu verkaufen. Aber auch kleinere Unternehmen brauchen die Öffentlichkeit jedes Mal den Wert und die Qualität der neuen Produkte zu überzeugen, bevor sie gekauft werden konnten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *