Yahoo Umbenannt Altaba als CEO Marissa Mayer und andere Top Execs das Unternehmen verlassen


Als Beweis dafür, dass Verizon mit den ursprünglichen Plänen voran gehen könnte Yahoo zu erwerben, der Name des letzteren wird nun geändert werden, um Altaba vereinbart und nicht mehr als Yahoo bekannt werden, sobald der Verkauf geht durch, Techcrunch berichtet.

Verizon hatte geplant, Yahoo zu kaufen für $4.8 Milliarden, sondern begann seine Füße vor kurzem zu ziehen, wenn eine Reihe von Datensicherheitsverletzungen, die mehr als eine Milliarde Nutzer betroffen getroffen Yahoo. Verizon betrachtet das Angebot für den Kauf unter anderem Zugeständnisse zu reduzieren, wenn der Verkauf an gehen würde, aber diese Überlegungen bleibt abzuwarten, wie Yahoo die Voraussetzung für den Erwerb bei der Securities and Exchange Commission eingereicht.



Yahoo Verizon Deal

Über sechs Top-Führungskräfte von Yahoo zurücktreten oder von ihren Positionen zurücktreten, sobald der Verkauf durchläuft. In diesem Umfang, Yahoo CEO Marissa Mayer, Yahoo-Mitbegründer David Filo, Yahoo-Vorsitzender Maynard Webb, und drei weitere Personen wird das Unternehmen verlassen.



Es gibt 11 Vorstandsmitglieder in Yahoo, der Rest fünf bleiben, nachdem schließlich Verizon das Unternehmen nach dem anderen sechs verlassen kauft. Diejenigen, die in Yahoo bleiben, oder eher Altaba, Tor Braham sind, Eric Brandt, der war der letzte dem Vorstand beizutreten, Catherine Friedman, Thomas Mclnerney und Jeffrey Smith. Eric Brandt wurde zum neuen Vorsitzenden des Unternehmens ernannt, und es ist nicht bekannt, ob CEO Marissa Mayer wird abreisen für immer bleiben oder in irgendeiner anderen Eigenschaft.

Aber die sechs Führungskräfte deutlich durch ihre SEC Einreichung gemacht Belassen, dass sie nicht Yahoo verlassen wegen einer angeblichen Meinungsverschiedenheit so weit wie die Praktiken des Unternehmens, Richtlinien oder Operationen sind betroffen. Verizon plant Yahoo zu kaufen wurde zum ersten Mal im Juli angekündigt 2016.

Es scheint, um den neuen Namen Altaba für die neue Yahoo nach Verizon Kauf wurde gewählt, weil der ehemalige behält seine 15% Beteiligung an der Alibaba und andere 35.5% der Anteile an Yahoo Japan. Sonstige Vermögenswerte abgesehen von diesen werden in Verizon assimiliert werden.

Gemäß USA heute, Yahoo hatte sein Geschäft zu verkaufen, weil sie Anzeige Geschäft zu Konkurrenten wie Facebook und Google unter anderem Leiden zu verlieren wurde.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *