Mars, M&M Maker, Erwerben VCA Animal Hospitals for $7.7 Milliarde


Die Süßigkeiten Unternehmen, die Snacks wie Snickers macht, M&M’s, Skittles, Milchstraße, Dove Schokolade und Wrigley Kaugummi unter anderem angeboten hat VCA zu kaufen, ein Tier Krankenhauskette, für $7.7 Milliarden - die Los Angeles Times berichtet. Mars ist der Name der Süßwarenhersteller.

VCA betreibt eine Kette von Tierkliniken und diagnostischen Einrichtungen und ist der führende Hersteller von Tiernahrung so Sheba, Pedigree und Whiskas unter anderem. Es ist der Eigentümer von Banfield Pet Krankenhäuser und PetSmart Einzelhandelsgeschäfte unter anderem Unternehmen.

VCA hat 23,000 Mitarbeiter 1,400 davon arbeiten in ihren Büros in Los Angeles. Das Unternehmen verfügt über 800 Krankenhäuser für Tiere und 60 diagnostischen Einrichtungen für Tiere. Es traf einen Umsatz von $2.1 Milliarden in 2015.



Mars

Mars auf der anderen Seite macht einen Durchschnitt von $35 Milliarden jedes Jahr im Vertrieb, und VCA unter ihrem eigenen Namen betreiben, obwohl es ein Teil von Mars geworden sein wird. Co-Gründer Brüder Arthur Antin und Robert Antin wird im Unternehmen bleiben, nachdem Mars es erwirbt.



Das Unternehmen glaubt, dass die Akquisition für Aktionäre und Mitarbeiter besser wäre gleichermaßen. Es ist zwar nicht klar, ob einige Mitarbeiter nach dem Erwerb retrenched werden, VCA informierte Mitarbeiter, dass der Kauf Mitarbeiter mit "verbesserten Karriereentwicklungsmöglichkeiten" bieten wird, während Dienstalter und die Amtszeit der Mitarbeiter gehalten wird, nachdem Mars den Deal geschlossen.

VCA der Lage gewesen, durch die Integration von Tier diagnostischen Einrichtungen sein Geschäft zu erweitern, Tierkliniken und professionelle Tierärzte in ihre Netzwerk-Kette; und es hat einen Hund Kindertagesgeschäft fast drei Jahren kaufen vor. Einige dieser Zentren wie seine Krankenhaus in West Los Angeles bietet "24-Stunden-Notfallversorgung, ein Team von Chirurgen, ein Krebszentrum, OP-Suiten und eine physikalische Therapie-Zentrum. "

CEO von Mars, Grants Reid, die Spur in der Tiergesundheitsindustrie ergab, dass sein Unternehmen diese lodert VCA zu kaufen gerne zu wollen, ist seit, und dass die geplanten Kauf profitieren Haustieren, Haustier-Besitzer und Tierarzt Ärzte sowie Haustierpflegeanbieter über Bord.

A business analyst with Raymond James & Associates, Nicholas Jansen, stated that “We simply believe Mars…found VCA to be an attractive long-term asset, und wir würden erwarten, dass die beiden Unternehmen einander ganz gut ergänzen. "


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *