Der Autohersteller Ford widerruft Pläne Auto-Pflanze in Mexiko zu öffnen; Zu investieren $ 700m in Michigan Pflanze


Ford Motors hatte zuvor perfektioniert Pläne eine Auto-Montagewerk im Wert zu öffnen $1.6 Milliarden in Mexiko, aber mit der designierte Präsident Donald Trump in ein paar Tagen an die Macht kommen, Der Autohersteller hat die Mexiko Auto-Projekt abgebrochen und würde lieber $ 700m in Michigan Autofabrik investieren, CBS News berichtet.

Die mexikanische Regierung äußerte ernsthafte Enttäuschungen mit Fords Entscheidung und verlangt für eine Rückerstattung von Geldern die Regierung investiert hatte den Bau der Autofabrik in San Luis Potosi zu erleichtern, Mexiko.

Es ist nicht klar, ob Ford diese Änderung des Geistes als Folge der Anklage Donald Trump am Dienstag nivelliert gegen General Motors hatte, beschuldigen sie mexikanischen gemacht Chevrolet Cruze Autos in den USA frei von Grenzabgaben von Import. Donald getwittert, dass GM sollte "in den USA machen oder große Grenze Steuern zahlen!"



Ford Motors

Aber Ford CEO Mark Fields, die bestätigten, sprach er früher mit Donald Trump und VP-Elect Mike Pence, nicht einverstanden, dass die Mexiko Autowerk-Projekt zu stornieren Trump Bedrohung für GM sein Unternehmen die Entscheidung beeinflusst. Er sagte einfach "wir die Kapazität nur nicht mehr brauchen."



"Wir schauen auf viele verschiedene Faktoren,"Feld geklärt. "Wir tun, was für das Geschäft ist richtig, aber einer der Faktoren, in denen wir sehen, was wir eine positivere Fertigung Geschäftsumfeld unter der designierte Präsident Trump sein erwarten, und auch auf der Suche in den Pro-Wachstumspolitik und Reformen, sowohl Steuer- und Regulierungsreformen, dass er darüber gesprochen,. Es ist eine Überlegung, und es ist ein Vertrauensvotum, dass er in der Lage sein werde sich auf die Dinge zu liefern. "

Aber es scheint nicht Feld wird ganze hier wahrheitsgemäße da Ford seine Entscheidung rückgängig gemacht in Mexiko ein paar Stunden zu produzieren, nachdem Trump seine Drohung bei GM getwittert.

“Let me give you the bad news: jedes Auto, jeder LKW und jeder Teil in dieser Anlage hergestellt, die über die Grenze kommt, wir gehen Sie zu berechnen 35% Steuer - OK? - Und dass die Steuer wird gleichzeitig mit der Transaktion bezahlt werden,” Trump had threatened during his campaigns, Forbes schrieb.

Ford sagte, dass seine Schalter von Plänen der Flat Rock Assembly Plant in Michigan zu errichten ist, weil das Unternehmen in der Herstellung von Elektro gehen will und autonome, selbstfahrenden Autos; plus die Tatsache, dass der Michigan Plan erstellen 700 direkte neue Arbeitsplätze für Amerikaner. In diesem Umfang, das Unternehmen ergab, dass es sieben den Markt bringen wird von seiner 13 neue Elektroautos in den nächsten fünf Jahren in der ganzen Welt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *