CEO / Chairman von Sony Pictures, Michael Lynton, Step Down To Vorsitzender des Snapchat Werden


Der Vorsitzende und Chief Executive Officer von Sony Pictures Entertainment, Michael Lynton, verstärkt von der Entertainment-Unternehmen nach unten einen Vorsitz Position bei Snapchat zu übernehmen, eine Firma, die er mit 26-jährigen Evan Spiegel mitbegründete, wer ist der CEO von Snap-Inc., Variety berichtet.

Sony Pictures CEO Lynton am Freitag zeigte, dass er das Unternehmen im Februar verlassen wird 2, aber wird CEO der Sony Corporation Kazuo Hirai Hilfe für die nächsten sechs Monate nach seiner Ablösung scout. Hirai wird in Japan basiert, sondern hat sich entschieden, für sich selbst ein Büro zu eröffnen in den USA ihm zu ermöglichen, und Lynton nach einem Ersatz suchen.



Sony Pictures

In der Zwischenzeit, Hirai arbeitet als Co-CEO von Sony Pictures und beaufsichtigen Film, Musik und Fernsehoperationen als zusätzlichen Aufgaben, bis wann ein geeigneter Kandidat gefunden wird Lynton zu ersetzen. Lynton arbeitete 13 Jahre in Sony Pictures und die Produktion von Big-Budget-beaufsichtigte Hit-Filme, litt aber auch einige Rückschläge, wenn das Unternehmen Systeme gehackt wurden in 2014 unter anderem nicht so erfolgreichen TV-und Filmproduktionen, Reuters sagte,.



Hirai bestätigt die Beiträge von Lynton zu Veränderungen im Management und andere strukturelle Entwicklung in Sony Pictures, und sagte, er freut sich darauf, mit ihm zu arbeiten, um die Firma Transite gut in die Hände eines neuen Führer, um sicherzustellen,. Hirai auch erneut auf die Bedeutung der Unterhaltungsindustrie zu dem Gesamtziel der Sony Corporation und für mehr Profitabilität und Wachstum in Sony Pictures genannt.

“It has been an extraordinary 13 Jahre und eine Ehre, bei Sony mit einigen der talentiertesten und kreativsten Menschen im Entertainment-Bereich zu arbeiten,,"Lynton sagte in einer Erklärung. "Ich habe mit Evan und Snapchat seit seinen frühen Tagen beteiligt, und sein Wachstum gegeben seitdem, Recht auf Übergang und Fokus entschied sich die Zeit auf meiner Rolle als Chairman des Board of-Snap Inc. war "

Es gibt Spekulationen, dass auch andere Top-Shots in der Entertainment-Industrie könnte Lynton ersetzen, aber diese Personen noch für die Position bestätigt werden. Unter den Menschen, für die Position geeignet sein gemunkelt sind Jeffrey Katzenberg, der Gründer und ehemaliger CEO von Dreamworks Animation; Peter Ligouri, CEO und Präsident von Tribune Medien; und Jim Gianopulos, ehemaliger Vorsitzender und CEO von Fox Filmed Entertainment.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *